Unsere Trainer*innen

Wir danken unseren Trainer*innen, die uns nach Kräften unterstützen.

Julius Mumme

Julius Mumme

Geburtstag 09.11.1995
Lizenz: Trainer-C Leistunssport
Trainer seit: 2015
Lieblingsdisziplin: Radfahren (und das Zielbuffett)
Motto:
"Mit meinen Erfahrungen aus der Bundesliga und dem Deutschland-Cup versuche ich den kleinen und großen Athleten den Spaß am Triathlon näher zu bringen."

Achim Schattmann

Achim Schattmann

Jahrgang 1959
Aktiver Triathlet seit 1992 auf allen Distanzen. 10x Langdistanz, darunter 2001 Hawaii.
Lieblingsdisziplin: Laufen.
Qualifikation: Trainer A Triathlon, Functional Trainer, FMS.
Im Frühling leite ich die Breitensporttrainingscamps der DTU auf Mallorca (deshalb muss ich mich in Hildesheim im März und April vertreten lassen).
Ich betreue folgende Trainings bei TriAs:
Montags Athletik und Krafttraining für Jugendliche
Dienstags Lauftraining für Erwachsene
Mittwochs Lauftraining für Kinder und Jugendliche
Freitags Hallentraining: Athletik und Kraft für Jugendliche und Erwachsene (nur im Winter)

Doro Michel

Doro(thea) Michel

Als Skilangläuferin geboren, mangels Schnee anschließend auf 8 Rollen beim Speedskaten gelandet, der Vernunft folgend (?) damit aufgehört und meinem Mann und den Söhnen zum Triathlon gefolgt. Nach 10 Jahren als aktive Triathletin in der Landesliga freue ich mich nun, Kindern und Jugendlichen den Spaß am Triathlon zu vermitteln. Ich betreue momentan die ganz Kleinen beim Schwimmen und die SchülerInnen beim Radfahren. Außerdem weihe ich die TriAsse immer wieder gern in die Geheimnisse und den Zauber des Skilanglaufs ein.

Nina Pape

Nina Pape

Bei TriAs bin ich durch meine Tochter gelandet. 2011 begann sie mit Triathlon und ich konnte damals gar nicht glauben, dass das Spaß machen kann. 2012 nahm ich dann erstmal am Lauftraining teil, durch das Rookie-Programm habe ich kurze Zeit später auch das Schwimmen gelernt. Und schon hat mich der Triathlon-Virus infiziert und ich bin in der Verbandsliga für unsere Mannschaft gestartet. Die Freude an unserem Sport habe ich in den vergangenen Jahren auch gerne als Trainerin an die Kinder weitergegeben. Da mir der Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen wichtig ist, habe ich 2019 den Posten im Vorstand als Jugendwartin übernommen.

Mira Pommer

Mira Pommer

Jahrgang: 1999
Trainerin seit: 2017
Trainerin wo: Immer freitags die Schüler D bis A beim Schwimmen
Lieblingsdisziplin: Schwimmen
Eigene Sportaktivitäten: Mit vier Jahren habe ich bei Eintracht Hildesheim mein Seepferdchen im Schwimmen gemacht, startete später für EVI und VfV Hildesheim und nahm unter anderem an Landesmeisterschaften und Norddeutschen Meisterschaften im Beckenschwimmen sowie Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften im Freiwasser teil. Parallel bin ich, inspiriert durch meine Schwester, mit sieben Jahren zum Triathlon und damit zu TriAs gekommen. Dort startete ich seitdem in den Schülerserien sowie bei Landesmeisterschaften im Triathlon und Duathlon.

Bianca Dreysel

Bianca Dreysel

Jahrgang 1979
Im Jahr 2013 Umzug von Hamburg nach Bad Salzdetfurth für den Job im Außendienst. Viel Arbeit, zuviel Stress und die Gesundheit litt. Ich könnte wieder mit dem Reitsport anfangen...Statt Pferd wurde es Mitte 2016 der Drahtesel. Seit 2017 in der Verbandsliga auf Sprint Distanzen, mit Freunden in der Staffel oder auf olympischen Distanzen unterwegs gewesen. Für 2020 ist die erste Mitteldistanz am Walchsee geplant, getreu dem Motto: Spaß haben, Landschaft genießen und ankommen. Mit Sven zusammen freue ich mich auf den Start vieler neuer Rookies und den mit hoffentlich viel Spaß verbundenen Start im Mai beim Hamelner Triathlon.

Susan Tylinski

Langjährige Schwimmtrainerin, die sich bis heute fragt, wie sie bei Sportler/innen am Beckenrand landen konnte, die nicht nur vernarrt in Gewässer mit Entengrütze sind, sondern auch ins stundenlange Fahrradfahren. Trotz dieser bösen Handicaps habe ich sie wohl alle einfach ins Herz geschlossen….
Betreutes Training für ambitionierte und weniger ambitionierte Triathleten ...
Kachelzähler werden bevorzugt und natürlich gepampert.

Sven Hillmann

Sven Hillmann

Jahrgan 1982
Eigentlich wollte ich nur das Kraul Schwimmen lernen und danach wieder bei TriAs austreten. Das war der Plan für das Jahr 2009, da ich ein Jahr zuvor den Maschsee Triathlon mit Brustschwimmen finishte. In den letzten 12 Jahren war ich auf allen Distanzen zuhause und immer mit dem Motto: Trainiere, wenn du Lust hast und die Regeneration auf der Couch darf nicht zu kurz kommen! :-) 2020 freue ich mich auf den Neustart vieler motivierter Rookie Triathleten, für die ich gern als Ansprechpartner zur Verfügung stehe.

150 Mitglieder

7 Tage

Trainingsangebote

Kids & Jugend

Nachwuchsgruppen

Du willst dabei sein? Wir freuen uns auf Dich!

Lerne uns kennen

TriAs Hildesheim

Frag uns